Covid-19 stoppen dank AirCo2NTROL

Der Einsatz von effektiven Luftreinigern für öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten ist in aller Munde. Grund dafür ist, dass immer mehr wissenschaftliche Studien daraufhin deuten, dass Aerosole eine zentrale Rolle für die Übertragung des Coronavirus spielen - besonders in geschlossenen Räumen. Die allseits bekannten Maßnahmen wie das Stoßlüften oder das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind zwar empfehlenswerte Maßnahmen, schützen jedoch nur bedingt vor einer Infektion durch die im Raum befindlichen Aerosole.

Das Ziel: Die Virenlast im Raum enorm zu reduzieren und den vom Robert-Koch-Institut empfohlenen sechsfachen Luftwechsel pro Stunde zu gewährleisten. Der erfüllt diese Kriterien, filtert alle in der Luft befindlichen Aerosole und Viren und eliminiert diese dauerhaft.
Um den Präsenzunterricht aufrechtzuerhalten, reagierten bereits viele Bundesländer und planen die Förderung von Luftreinigern für verschiedenste Bildungsträger ein.

Diese Tatsache birgt in Zeiten von COVID-19 besondere Brisanz und erfordert dringenden Handlungsbedarf - gerade oder besonders dort, wo weiterhin Menschen zusammenkommendürfen: In den bundesweiten Klassenräumen. 

Nutzen Sie Ihr lokales Netzwerk und ihre Kontakte von der SR-Schweißtechnik GmbH für Schulen, Kindergärten und weitere öffentliche Einrichtungen.

Virenfreie Atemluft mit AirCO2NTROL

Plug and play - Nur einstecken und dauerhaft und bedenkenlos die Raumluft mit der besten Filtertechnik reinigen. Durch die permanente Volumenstromregelung sorgt AirCO2NTROL für den verlässlichen - vom Robert-Koch-Institut empfohlenen - sechsfachen Luftwechsel pro Stunde. Und das in bis zu 100m² großen Räumen im flüsterleisen Dauerbetrieb. Die automatische Anwesenheitserkennung ermöglicht den sorgenfreien Einsatz, ohne an das Ein- und Ausschalten denken zu müssen.

Was den AirCO2NTROL von Wettbewerbslösungen unterscheidet

  1. Die permanente Volumenstromregelung
    Entsprechend der Raumgröße kann die Leistung des Gerätes stufenlos zwischen 300 - 1500m³ eingestellt werden. Durch permanente Volumenstromregelung bleibt die Leistung auch dann konstant, wenn die Filtersättigung bereits fortschreitet. Dies gewährleistet dauerhaft die effektive Filterung der Aerosole aus der Luft.

  2. Der integrierte Anwesenheitssensor
    Der Sensor ermöglicht einen dauerhaften und energiesparsamen Betrieb des AirCO2NTROL durch bedarfsgerechten Betrieb bei Anwesenheit von Personen im Raum.

Weitere Highlights des AirCo2NTROL

  • Sechsfacher Luftwechsel pro Stunde bis 100m²
  • Großer HEPA-H14 Filter (20m² Filterfläche)
  • Permanente UV-C Strahlung inaktiviert Viren sowie Bakterien
  • Flüsterleiser Dauerbetrieb <50 dB(A)
  • Allseitige Ansaugöffnung - 360 Grad
  • Anwesenheitserkennung: kein An- und Ausschalten erforderlich